Herzlich Willkommen!

Der retourpodcast erscheint normalerweise jeden Sonntag am Vormittag.

Folgt uns für Updates auf Twitter retourpodcast

Kommentare können unter den Shownotes abgegeben werden. Klick auf den Episodennamen.

Verbreitet gern den Link zu dieser Seite.

RTP 019 Geschlossene widerspruchsfreie Weltbilder

Shownotes

Geschlossene Widerspruchsfreie Weltbilder (GWW(tm))

Heute sprechen wir nach dem Ukraine-Update über geschlossene Weltbilder und was alles schon mal dagewsen ist. Winfried poliert ein goldenes Hufeisen und wir reden über Schleswig-Holstein, die AfD und den Cryptozirkus. Die Notizen aus der Provinz beleuchten die Berliner Bußgeldbürokratie. Lasst uns ein paar Sterne auf Google Podcast oder Apple Podcast da. Schönen Sonntag und wenn Ihr in NRW wohnt, geht wählen!

Schleswig-Holstein-Wahl

_ https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/landtagswahl_2022/Endergebnis-CDU-gewinnt-Landtagswahl-in-SH-mit-434-Prozent,landtagswahl4246.html _ https://www.wahlrecht.de/news/2022/landtagswahl-schleswig-holstein-2022.html

Die AfD von innen

Erklärt sich beim Hören von selbst :)

Crypto, Luna und die Mondfinsternis

_ https://damals-tm-podcast.de/index.php/2021/01/05/dtm082_sylvester2020/ _

Notizen aus der Provinz: Berliner Bußgeldstelle

_ https://www.bz-berlin.de/berlin/polizeigewerkschaft-berliner-bussgeldstelle-steht-vor-dem-kollaps

_

Schönen Sonntag !

Kommentare (1)

Volatilitaet

Wenn jemand Zinsen für Crypto-Coins zahlt, wäre meine erste Vermutung das es sich doch um einen ganz traditionellen Leerverkäufer handeln könnte? Der Derivatemarkt auf Cryptos ist schließlich kaum entwickelt, sodass man kaum Short-Kontrakte kaufen kann (die dann allerdings ja vom Market Maker per Leerverkauf abgesichert werden müssten). Dementsprechend macht neben dem Betrug als legale Alternative für eine Leihe mit Zinszahlung doch nur der Leerverkauf sinn.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.